Home Über uns Konzernstruktur

Konzernstruktur

Die Stadtwerke Freiburg GmbH ist eine geschäftsführende Holding für verschiedene städtische Tochtergesellschaften. Zu den Töchtern des Stadtwerke-Konzerns zählen die Freiburger Verkehrs AG (VAG), die Stadtwerke Freiburg Bäder GmbH und die Flugplatz Freiburg-Breisgau GmbH. Darüber hinaus hält sie die städtische Beteiligung von 31,47 Prozent am regionalen Energiedienstleister badenova.

Als zentrale Aufgabe stellt die Stadtwerke Freiburg GmbH als Organträgerin den steuerlichen Querverbund zwischen den Tochtergesellschaften und den Gewinnausschüttungen aus der badenova her. Somit bleiben der Stadt Freiburg wichtige Finanzressourcen für ihre Aufgaben erhalten.

Schematische Darstellung der Konzernstruktur